Fachartikel

Tiefe Beinvenenthrombose und Lungenarterienembolie

Die tiefe Beinvenenthrombose kann langfristig mit schweren Folgeschäden am Bein einhergehen und die lebensgefährliche Komplikation einer Lungenarterienembolie verursachen. Sie ist eine potentiell lebensbedrohliche Erkrankung mit einer Erkrankungshäufigkeit in Deutschland von 100.000 Fällen pro Jahr...weiter lesen

Krampfadern / Varikosis

Das Krankheitsbild der Varikosis – auch als Krampfadern bezeichnet – ist allgemein so häufig, dass auch von einer Volkskrankheit gesprochen werden kann. Nach relativ aktuellen Studien in Deutschland und der Schweiz zur Verbreitung und Häufigkeit der Varikosis fand sich bei über 50% der Erwachsenen eine mehr oder minder ausgeprägte Varikosis (Bonner Venenstudie, Basler- Studie)...weiter lesen

Venenoperationen: So gewebeschonend wie möglich

Krampfadern sind nicht nur ein kosmetisches Problem. Sie stellen eine krankhafte Erweiterung der Stammvenen dar, die bei Nichtbehandlung zu schweren gesundheitlichen Problemen führen kann. Als Therapieoptionen stehen dabei heute sowohl das klassische als auch endovaskuläre OP-Verfahren zur Verfügung, wobei letzteres ein für Patienten besonders schonendes Verfahren ist...weiter lesen

© 2014 Venencentrum Pforzheim